“Wer Freud Ideen gab”, zitiert in: | quoted in:

BÜCHER | BOOKS:

  • AMMON, Frieder von / ZYMNER, Rüdiger (Hg.): Gedichte von Thomas Kling: Interpretationen. mentis Verlag GmbH, Münster 2019
  • BACHHIESL, Christian / BACHHIESL, Sonja Maria / KÖCHEL, Stefan (Hg.): Die Vermessung der Seele. Geltung und Genese der Quantifizierung von Qualia. LIT-Verlag, Wien 2015
  • FEICHTINGER, Johannes: Krisis des Darwinismus? Darwin und die Wissenschaften des Wiener Fin de Siècle. In: MATHIS, Herbert / REITER Wolfgang L. (Hg.): Darwin in Zentraleuropa: Die wissenschaftliche, weltanschauliche und populäre Rezeption im 19. und frühen 20. Jahrhundert. LIT-Verlag, Wien 2018
  • HALBEIS, Wolfgang: Das Gewissen als pädagogisches Problem: Gewissensregungen als Chancen und Risiken für Bildungsprozesse. Bildungswissenschaftliche Stundien, Bd. 7. Waxmann, Münster 2016
  • HLADE, Josef: Der Hirnforscher Theodor Meynert (1833–1892) und die Wiener Philosophie. In: ANGETTER, Daniela / NEMEC, Birgit / POSCH, Herbert / DRUML, Christian / WEINDLING, Paul (Hg.): Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955. Vienna University Press. V&R unipress, Göttingen 2018
  • IVANOVA, Alexandra (2018) Wer analysiert wen und zu welchem Zweck oder Ist der Freudianismus ein Humanismus?. In: GOSTMANN Peter / MERZ-BENZ, Peter-Ulrich (Hg.): Humanismus und Soziologie. Springer VS, Wiesbaden
  • KUBIK, Gerhard: Jazz Transatlantic, Volume I: The African Undercurrent in Twentieth-Century Jazz Culture. American Made Music Series. University Press of Mississippi, Jackson 2017
  • SORENSEN, Roy: Wer falsch liegt, hat immer recht: Logikrätsel und philosophische Knobeleien. Übersetzt von Monika Niehaus, Bernd Schuh. Rowohlt, Hamburg 2017

INTERNET RESOURCES: 

  • KRIZ, Jürgen: Grundkonzepte der Psychotherapie (Online-Material). Beltz Verlag, Weinheim Basel, 2014
  • MÜSSE, Hans G.: Platon und die Ideenlehre. http://www.platon-heute.de/wirkung-und-kritik.html